Ich freue mich, ein Herzensprojekt ankündigen zu dürfen! Einige von meinen Lesern (besonders die Hannoveraner Biker) wissen es schon aus persönlichen Gesprächen, jetzt kann ich es aber „ganz offiziell“ verkünden:

Ich schreibe ein Buch über Motorradfotografie!

Heute kam der Verlagsvertrag an, womit das Projekt nun endgültig realisiert wird. Einen Verlag zu finden war gar nicht leicht. Motorradfotografie ist ein recht exotisches Thema, an das sich nicht jeder Verlag herantraut. Umso glücklicher bin ich, dass der dpunkt Verlag sich des Themas angenommen hat und mir die Möglichkeit gibt, das Buch zu veröffentlichen.


Es wird ein Lehrbuch (kein Bildband), welches alle Aspekte der Motorradfotografie beinhaltet. Das Werk richtet sich an Motorradfahrer, die bessere Fotos von ihren Maschinen machen möchten und Fotografen, welche in die Motorradfotografie einsteigen wollen. Das Buch wird im dpunkt Verlag voraussichtlich im Frühjahr 2018 erscheinen (auf deutsch), Seitenzahl und Preis stehen noch nicht fest.


Aus dem Inhalt: Wie plane ich ein Shooting, wie beleuchtet man ein Bike mit natürlichem Licht oder Blitzlicht, wie kann man auch mit dem Handy sein eigenes Bike ansprechend in Szene setzen, was ist eine gute Location, wie funktionieren Studioaufnahmen. Des Weiteren: Reisefotografie, Actionfotografie, Dateiorganisation, Nachbearbeitung… es mangelt nicht an Themen, über die man schreiben kann.

Projektstatus: Der Text ist in Rohversion zu ca. 2/3 zu Papier (bzw. MS Word) gebracht. Der Rest steht in der Struktur und ist stichwortartig mit Inhalten gefüllt. Bildmaterial habe ich reichhaltig, trotzdem werde ich diese Saison noch viele Shootings machen. Denn je vielfältiger die Fotos werden, desto besser! Ich werde auch einige spezielle Fotosessions machen, in denen ich „Lehrbuch-Bilder“ anfertige: z.B. Beleuchtungsstudien oder eine Serie zur Tiefenschärfe. Sicher werde ich auf den einen oder anderen von euch zukommen.

Meine Saison wird also aus Fotografieren und Schreiben bestehen. Ich hoffe, dass ich auch zum Fahren komme.

Ich wünsche euch eine gute und unfallfreie Motorradsaison 2017!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.