Liebe Leser, liebe Motorradverrückten,

ich wünsche euch Frohe Ostern und dass ihr allzeit sicher nach Hause kommt, ungeachtet des genutzten Fahrzeuges oder seiner Anzahl Räder. Entspannt schön über die Feiertage und dann geht es frisch weiter in eine tolle Motorrad- und Fotosaison 2017.


Ein kurzes Update zum Buchprojekt „Motorräder fotografieren“: Ich konnte den Rohtext nun abschließen, es sind knapp 42.000 Wörter geworden. Nun beginnt die Feinarbeit: Abschnitte müssen zueinander stimmig sein, der Schreibstil überall einheitlich, Formulierungen und Beschreibungen verbessert werden, Querverweise gesetzt werden. Außerdem werde ich noch eine Menge Fotos machen müssen, die der Illustration dienen (z.B. Foto einer Kamera auf einem Stativ oder eines Blitzes).

Es bleibt weiterhin spannend und ich werde regelmäßig über den Fortschritt berichten.

Die Linke zum Gruß,

Julian

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.